Weiterbildung

Wissen vermitteln.
Kompetenzen aufbauen.

Weiterbildung

Kompetente Weiterbildung.
Langfristige Handlungsfähigkeit.

Unsere praxisnahen Weiterbildungsangebote informieren kompetent über das aktuelle regulatorische, wirtschaftliche, rechtliche und technische Know-how und vermitteln wertvolle Ideen zur operativen Umsetzung im Unternehmen. So ermöglichen wir unseren Kunden, ihre Mitarbeiter z.B. in den Bereichen Regulierungs- und Konzessionsmanagement sowie in kaufmännischer und technischer Netzwirtschaft umsetzungsorientiert und effizient zu schulen.

Der KVK Weiterbildungskatalog gibt Ihnen einen umfassenden Überblick zu unseren vielfältigen Leistungen sowie über Angebote unserer Kooperationspartner. Der aktuelle Katalog steht für Sie hier zum Download bereit.

Weiterbildungskatalog (PDF)

Mehr als

0

zertifizierte Regulierungsmanager

Kompetenzen bündeln.
Handlungsfähigkeit stärken.

Das Regulierungsmanagement der eigenen Strom- und Gasnetze erfordert ein hohes Maß an Kompetenz. Diese vermitteln wir in unserem Intensivlehrgang zum zertifizierten Regulierungsmanager. Die Ausbildung erfolgt nach neuesten didaktischen Methoden. Auf diese Weise kann das komplexe Wissen auch in kurzer Zeit effektiv erworben werden. Unsere Dozenten sind in ihren Unternehmen mit den im Rahmen des Lehrgangs vermittelten Themen komplett betraut und gewährleisten daher absolute Praxisnähe und Anwendbarkeit der vermittelten Inhalte. Nach erfolgreichem Abschluss besteht die Möglichkeit, dem Netzwerk AK REM beizutreten, welches den weiterführenden fachlichen Austausch und Know-how-Transfer unter Regulierungsmanagern fördert und so ein wertvolles Netzwerk und eine unternehmensübergreifende Diskussionsplattform schafft.

Regulierungsmanager (PDF)

Das Controlling von Kosten und Erlösen gewinnt im regulierten Netzbereich zunehmend an Bedeutung. Um das Netzergebnis in Ihrem Unternehmen dauerhaft zu sichern und positiv beeinflussen zu können, vermittelt unser Vertiefungsseminar „Controlling im reguliertem Netzbereich“ Wissen und praxiserprobte Methoden aus den Bereichen Regulierungsmanagement, kaufmännisches und technisches Asset-Management und Netzcontrolling.

Controlling im regulierten Netzbereich (PDF)

Umfassend informiert.
Zielführend handeln.

Mit dem Regulierungstag konzipiert die KVK zusammen mit dem BDEW eine Branchentagung, die einen fundierten Überblick über das Geschehen und den Wandel im regulierten Markt gibt. Renommierte Vertreter der Branche informieren fachkundig über aktuelle Entwicklungen sowie deren Hintergründe und stellen sich der Diskussion mit den Teilnehmern. Zudem laden unsere regelmäßigen Fachtagungen dazu ein, sich auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen und einen Blick auf die „Regulierung von Morgen“ zu wagen.

Theorie erfahren.
Praxis erleben.

Unsere Workshops und Seminare rund um das Regulierungs-, Asset- und Konzessionsmanagement behandeln praxisnah und anwenderfreundlich grundlegende Themen sowie die neuesten Entwicklungen. Dabei passen wir inhaltliche Schwerpunkte gerne an die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden an. Unsere Workshops und Seminare können sowohl inhouse als auch offsite durchgeführt werden, sodass Sie Ihre Fortbildungen flexibel planen und mitgestalten können.

Die Weiterbildungsangebote der KVK sind vor allem durch praxisnähe und kompetente Wissensvermittlung geprägt.

Nadine Graefner, Kaufmännische Prokuristin
Vereinigte Wertach-Elektrizitätswerke GmbH

15.01.2019
Der regulatorische Kalender
Seminar
24.01.2019
ARegV für technische Führungskräfte
Seminar
05.02.2019
Der regulierungsoptimale Jahresabschluss
Seminar
12.02.2019
Regulierungskonto
Seminar
14.02.2019
Einstieg Regulierungsmanagement
Seminar
20.02.2019
Kostenprüfung Strom/Gas
Seminar

Wenn Sie noch Fragen zu unseren Weiterbildungsangeboten haben, dann kontaktieren Sie uns.

Christoph Mucha

Leiter Weiterbildung / Prokurist

+49 . 2241 . 107 - 439
christoph.mucha@kvk-kompetenzzentrum.de